Sa 24. Oktober 2009 um 21:00 Uhr
SHOKEI & PATTERNS






Das in der Zwischenzeit zum Quartett gewordene Trio aus Würzburg macht eben gute Musik. Markenzeichen sind ein oft trockener, aber immer rockender Bass, der hier auch wesentlich mehr zur Geltung kommt als bei manch anderen Bands. Dazu einfache, aber sehr kreative Gitarrenarbeit und ebenso minimalistisches Schlagzeug-Gebimmel. Begleitet wird das von unterschiedlichen Percussion-Instrumenten, die für Abwechslung sorgen. Außerdem gibt’s vierfachen Gesang auf die Ohren, allerdings meistens eher gesprochen oder gerufen denn tatsächlich gesungen. Viele Referenzbands fallen einem nicht ein, aber diese können dafür nicht mehr für sich sprechen: Fugazi, Shellac, Shipping News. Außerdem trinken Shokei auf Tour mehr als Rawside – nachweislich!

PTTRNS sind Benjamin Riedl, Daniel Mertens und Patrick Hohlweck. PTTRNS machen Musik wann und wo immer es ihnen möglich ist, in Galerien, Jugendclubs und Schlafzimmern, und haben dies ausführlich getan in den letzten 32 Monaten.

PTTRNS sind Farben, Formen und Momente. PTTRNS sehen Musik als gemeinschaftliche Erfahrung, die Spaß macht. Jeder ist aufgefordert, eigene Instrumente mitzubringen, um gleichzeitig etwas zum Sound beizutragen und ihn zu einem Teil seiner selbst zu machen. PTTRNS glauben, dass dies (wieder) die Zukunft von Musik ist. Alle werden alles spielen.

PTTRNS sind Bass und Grooves und Polyrhythmen und Wiederholungen, die allesamt den physischen und den körperlichen Aspekt des Sounds betonen. PTTRNS spielen moderne Tanzmusik, die Disco und Weltmusik im Hinterkopf hat, unzweifelhaft in Punk wurzelt, in erster Linie aber Pop ist. Hymnen, die falsch sind – aber richtig. Darum geht es.

PTTRNS arbeiten derzeit an ihrem Debütalbum, das Anfang 2010 auf Altin Village & Mine Records erscheinen wird.

www.shokei.de
www.ursaminormusik.de/pttrns

Ach ja: 7 Euro.




Westwerk e. V.
Admiralitätstr. 74
20459 Hamburg
www.westwerk.org

Für die Angaben zeichnet der Veranstalter verantwortlich.

... Fenster schliessen ...