29. April - 29. September 2017
PAOLO MORETTO - APPARENT DOORS

Eröffnung: Samstag 29. April 2017 um 16:00 Uhr
Geöffnet: Mo - Fr, 10 - 19 Uhr
Internet: www.drp-kulturtours.de/news/news_676.php?newsnr=676



PAOLO MORETTO, geboren 1959 in Verona, Italien, lebt und arbeitet heute als freischaffender Künstler in Hamburg. Seiner Meinung nach verbindet das Wasser beide Städte, die beide geprägt sind durch einen Fluss mit Hafen und entsprechender Industrie und Infrastruktur. Sie trennt aber das Lebensgefühl der temperamentvollen, oft spontan und sinnlich reagierenden, katholischen Italiener und der ehrlichen, manchmal distanziert kühlen Hanseaten mit ihrem Blick für‘s Geschäft. Von den Gegensätzen und Zwischenräumen der beiden Stadträume profitiert Moretto. Wasser thematisieren viele seiner Werke und ausbalancierte Spannungen zwischen vermeintlich Unvereinbarem geben ihnen eine Leichtigkeit, die mal ironisch und manchmal auch melancholisch an Naivität erinnert, ohne darauf reduziert zu sein. Anfang bis Mitte der 90er Jahre war PAOLO MORETTO in Oldenburg ansässig und dort Mitglied der inzwischen historischen Produzentengalerie und Ateliergemeinschaft KARG. Gemeinsam mit dem Künstler Peter Kastner (Hamburg) und anderen europäischen Künstlern bildet er seit 1999 die Bewegung TRANSINDUSTRIELL, welche dem Konzept einer kollektiven, spartenübergreifenden Kunst eine internationale Plattform bieten möchte. Ebenfalls mit Peter Kastner gründete er das Projekt Ko*op.


Kulturtours - Galerie und Reisen
Bogenstr. 5
20144 Hamburg
galerie.kulturtours.de

Für die Angaben zeichnet der Veranstalter verantwortlich.

... Fenster schliessen ...