Sa 21. März 2009
OSUNLADE



Internet: www.myspace.com/osunlade



DJ-Set: Samstag, 21. März 2009, 23 Uhr

OSUNLADE

Fast schon sensationell ist das, was die Hamburger Deephouse-DJs von »Nicht hupen, Fahrer träumt
von …« am 21.03.2009 im Westwerk präsentieren: OSUNLADE (YORUBA Records), House-Legende neben Moodymann und Theo Parrish und der »Messiah Of Ancestral House Music«, wird zum ersten Mal eins seiner raren, organisch kickenden DJ-Sets in Hamburg spielen.

OSUNLADE ist Musiker, DJ, Amerikaner und Afrikaner, Labelbetreiber und Priester der Ifá–Religion. Nachdem er in den frühen 1990er Jahren Platinalben für Soulgrößen wie Patti Labelle und Gerardo produziert und mit Freddie Jackson zusammengearbeitet hatte, dann aber mit seiner Rolle im Moloch der amerikanischen Musikindustrie und ihrer kommerziell ausgerichteten Oberflächlichkeit nicht mehr zufrieden war, folgte die große Erneuerung: OSUNLADE fing an, nach dem Geist der true black music zu suchen. Spiritualität und Deepness waren und sind jetzt das Ziel, manifestiert in einzigartig warmen, kickenden House- und Soul-Grooves.

Er hat legendäre Platten wie »El Primer Ano«, »Paradigm« und »Elements Beyond« auf legendären Labels wie Soul Jazz, Strictly Rhythm und Versatile veröffentlicht, ist als Remixer (z. B. für 4hero, Roy Ayers, Henrik Schwarz, Deetron und Cesaria Evora) seit Jahren äußerst erfolgreich und konzentriert sich seit einiger Zeit vor allem auf sein eigenes Label YORUBA Records, auf dem mit »Mirror, Mirror« von Afefe Iku einer der größten Hits des letzten Jahres erschienen ist.

Als DJ ist OSUNLADE weltweit gefragt für seine großartigen euphorisierenden Sets, in denen er auch Latin-, Afro-, und Jazzeinflüsse verarbeitet (nachzuhören auf seinem in 2008 auf BBE veröffentlichten Mix-Album »Passage«), nimmt aber aus Zeitgründen nur wenige ausgesuchte Termine wahr.

Nun wird OSUNLADE im intimen Rahmen des Westwerks zusammen mit den Jungs von »Nicht hupen, Fahrer träumt von …« eine House-Party schmeißen, von der man noch lange reden wird. Wir freuen uns. Deep.

Eintritt: 8 Euro


Westwerk e. V.
Admiralitätstr. 74
20459 Hamburg
www.westwerk.org

Für die Angaben zeichnet der Veranstalter verantwortlich.

... Fenster schliessen ...