Kunsthaus Hamburg

Veranstaltungen   Impressum
26. November - 29. November 2009 INDEX 09. Junger Kunstmarkt Hamburg

Eröffnung: Mittwoch 25. November 2009 um 19:00 Uhr
Geöffnet: Di - So 11 - 18 Uhr



Johanna Tiedtke, o.T., Liner auf Papier, 21 x 28,5 cm

Die KünstlerInnen:

Eriks Apalais, Kathrin Bahrs, Christoph Blawert, Eiko Borcherding, Birgit Brandis, Tim Burchardt, Till von Daalen, Carola Deye, Anja Dietmann, Patrick Farzar, Ole Grönwoldt, Peter Nikolaus Heikenwälder, Dorothea Heinrich, Lars Hinrichs, Marcel Hüppauf, Berndt Jasper, Anna Belle Jöns, Tina Kämpe, Martin Meiser, Mika Neu, Casandra Popescu, Johannes Post, Hannah Rath, Ignacio Garcia Sanchez, Lena Schmidt, Anneli Schütz, Silke Silkeborg, Hua Tang, Hoda Tawakol, Tillmann Terbuyken, Johanna Tiedtke, Marlene Treu, Anna Vuorenmaa, Sebastian Zarius

Am 25. November wird die neunte Ausstellung der Reihe INDEX eröffnet. Beteiligt sind 34 junge Künstlerinnen und Künstler, die neue Arbeiten präsentieren und zum Verkauf anbieten. Während für die Teilnahme in diesem Jahr noch ein Wohnort, Studienplatz oder Atelier in Hamburg vorausgesetzt wurde, wird ab 2010 unter dem Titel INDEX/UNLIMITED die Auswahl der KünstlerInnen in Zusammenarbeit mit Galerien überregional und international erweitert.

INDEX wurde 2001 gegründet, um mit einer Übersichtsschau auf die beeindruckende Qualität und Vielfalt der aktuellen Kunst in Hamburg aufmerksam zu machen. Ausgangsidee war die Förderung junger KünstlerInnen durch das Bereitstellen eines Ausstellungsformats, das eine größere kunstinteressierte Öffentlichkeit anspricht. Von der Kunst, die im Umfeld der Hochschule für bildende Künste sowie in den Ateliers und temporären Ausstellungen in der Stadt Hamburg entsteht, können sich die BesucherInnen der INDEX Ausstellung jedes Jahr anhand der ausgewählten Arbeiten überzeugen. Parallel zu den regelmäßigen Ausstellungen wird auf folgender Internetseite die Teilnahme sämtlicher KünstlerInnen seit 2001 dokumentiert: www.index-hamburg.de.

Ende 2010 wird anlässlich des 10. Jubiläums der INDEX KUNSTPREIS vergeben. Mit einer Ausstellung und der Preisvergabe sollen der Erfolg und der Fördergedanke von INDEX gefeiert werden. Zur Ausstellung wird ein umfangreicher Katalog erscheinen (hrsg. von Elena Winkel) der die Ausstellungen der letzten 10 Jahre dokumentiert, in denen über 170 KünstlerInnen vorgestellt werden. Die Preisträgerin bzw. der Preisträger erhält eine eigene Publikation beim Kunstbuchverlag Hatje Cantz..

... zurück zur Übersicht ...