Kunsthaus Hamburg

Veranstaltungen   Impressum
17. August - 16. September 2012 Eine andere Moderne. Zeitgenössische chinesische Tuschemalerei

Eröffnung: Donnerstag 16. August 2012 um 19:00 Uhr
Geöffnet: Dienstag bis Sonntag 11 bis 18 Uhr



Abb.: LI Jin, Essen ist des Volkes Himmel, 2003, Tusche auf Reispapier, 98 x 196 cm

„Eine andere Moderne“ setzt sich mit programmatischen Positionen innerhalb der aktuellen chinesischen Kunstszene auseinander. Am Beispiel der Tuschemalerei, ihrer ästhetischen Qualitäten und ihrer historisch wechselvollen Bedeutung in China haben die Kuratoren, Michael Kahn-Ackermann, langjähriger Leiter des Goethe Instituts in Peking und Lu Hong, künstlerischer Leiter der Kunsthalle Shenzhen, im Auftrag des Guan Shanyue Museums Shenzhen kenntnisreich und sorgsam eine exemplarische Schau zusammengestellt, welche die wesentlichen Aspekte der Spezifik des Mediums zwischen Tradition und Innovation, Figürlichkeit, informeller Geste und Abstraktion zeigt. Der mit Brisanz aufgeladene Diskurs um den derzeitigen Stellenwert der Tuschemalerei in China und anderswo wird von den Kuratoren eindrücklich dokumentiert.

Die Tuschemalerei blickt in China auf eine über 2000-jährige Geschichte zurück. Als Folge intensiver westlicher Einflüsse haben es chinesische Künstlerinnen und Künstler unternommen, die Tuschemalerei am Vorbild westlicher Kunstrichtungen, wie Realismus, Expressionismus, Abstraktion oder Surrealismus auszurichten. Heute entsteht eine zeitgenössische chinesische Tusche-Kunst, die sich sowohl vom traditionellen Kunstschaffen in China wie von Positionen der Malerei im Westen unterscheidet. Dabei lässt einerseits die zeitgenössische Tusche-Kunst die Fäden zu Geschichte und besonderer Ausdrucksform des Medium nicht gänzlich fallen, andererseits entstehen spannende ästhetische Verknüpfungen mit den Produktionen der aktuellen chinesischen Kunstszene.

„Eine andere Moderne“ zeigt Werke von CHEN Qi, CHEN Xiangbo, JIN Weihong, LI Huasheng, LI Jin, LIU Qinghe, QIU Anxiong, QIU Zhijie, SHEN Qin, WANG Chuan, WU YI, XU Bing, YI Liao und ZHU Xinjian.

... zurück zur Übersicht ...